Emilie Bier Mach Es Selbst

Decoupage Holz-DIY-Fotorahmen

Wenn Sie’ve jemals gefunden, ein schönes Stück Papier, das betteln in einem Handwerk, das DIY-Foto-Rahmen ist perfekt – so einfach zu machen, mit Mod-Sammelsurium!
Wenn Sie’ve jemals in Ihrem Leben trat in ein Bastelgeschäft, dann weiß ich, Sie’ve gesehen, diese preiswerte Holzrahmen, in der noch unvollendeten Holz-Abschnitt. Würden Sie glauben, dass dies ist der erste die Zeit I’ve je gekauft und dekoriert einen selbst?
Es’s true. Ich don’t wissen, warum, aber Sie’ve nie gefiel mir vor . . . bis ich kaufte mir diese wunderschönen handgefertigten Papier aus Papersource.
Dieses Papier wurde nur betteln, um Mod werden Podged auf einem unfertigen Rahmen . . . und ich LIEBE die Ergebnisse! Hier’s, wie man diese DIY-Bilderrahmen.

DIY-Bilderrahmen
Materialien:

Mod Sammelsurium Matt
Unfinished Holz-Rahmen
Papier
Stoff oder Filz für einen Bogen (optional)

Schritt 1: Auf der Rückseite des Papiers ein, verfolgen Sie den Rahmen (die beiden außen und die öffnung, wo das Foto geht). Ich fand dieses wunderschöne metallic-gold, Creme und gold Papier aus Papersource, aber Sie können jede scrapbook-oder Packpapier, Sie’d wie für diese. Schneiden Sie Ihre Form.
Schritt 2: tragen Sie Mod Sammelsurium auf den Rahmen. Legen Sie Ihr Papier über die Mod-Sammelsurium und drücken Sie, um zu haften. Es hilft, verwenden decoupage brayer oder sogar eine Kreditkarte (etwas mit einem flachen Rand) zu helfen, halten Sie Ihre Papier auf den Rahmen. Aber auch wenn Sie Ihr Papier Falten ein wenig, don’t sorgen sich über es–it’s schwer zu sehen und hilft fügen Sie ein wenig Charakter zu Ihrem fertigen Produkt.
Schritt 3: Vorsichtig sand die Kanten des Rahmens. Dieser Schritt ist optional, aber ich fühle mich wie es gibt Ihrem Rahmen eine mehr fertig Aussehen.
Schritt 4: Sie’ll finden, dass ich hatte eine Länge von Creme Leinwand in der “Material” Foto, aber ich war’t zufrieden, wie die Creme Bogen sah mit dem Rahmen, also ging ich zum grauen Filz statt.
Manchmal muss man einfach versuchen, verschiedene Materialien zu sehen, was dir am besten gefällt! Meiner Meinung nach Stück war 3″ x 6″, und ich faltete es Akkordeon-Stil und Heißkleber die enden zusammen.
Ich nahm dann ein Stück gold, das Band und wickelte es um die Mitte. Ich heiß geklebt, der Bogen an den Rahmen und das war es!
ich verehre, wie dieses DIY-Bilderrahmen entpuppte . . . Ich denke, es’ll haben ein Zuhause in meinem Bastelzimmer für jetzt, so dass ich halten kann meine littles’ Gesichter in der Nähe, während ich schaffen!
Ehrlich, ich kann’t glaube, das ist das erste mal, dass ich’ve decoupaged einen hölzernen Rahmen, aber ich verspreche, es gewann’t wie meine Letzte!
Vielen Dank für das lassen Sie mich heute mit Ihnen allen teilen! Finden Sie viele Anleitungen und inspiration auf meinem blog, meiner facebook Seite, auf instagram, pinterest oder twitter! Haben Sie einen schönen Tag!

Die Patchwork Kommode Ihrer Träume
Einzigartige Malbuch DIY-Namen-Plaque - Mod-Sammelsurium Felsen
DIY-Gewürzregal aus einem iPad Box